Meine Ausbildung

Als eher mäßig fleißiger Schüler absolvierte ich nach einer Handelsschule 1969 eine solide kaufmännische Ausbildung zum „Speditionskaufmann“. Etwas geläutert machte ich anschließend schleunigst das Abitur, um nach der Unterbrechung durch den damals unvermeidlichen Wehrdienst dann 1975 mein BWL Studium mit Schwerpunkt Tourismus zu beginnen, was ich 1979 als Dipl. Betriebswirt (FH) abschloss.

Meine Vita

1979 gründete ich das erste eigene Reisebüro und 1983 zusätzlich ein IT-Unternehmen, um mit der Entwicklung der ersten Last Minute Datenbank zu starten. Zwischen den Jahren 1985 bis 1995 kamen unter dem Namen "Last Minute Tours" in München, Nürnberg, Augsburg und Berlin 6 weitere Büros dazu. Bis 1995 waren dann über 100 Reisebüros an das System „LAMIS“ (Last Minute Informations Systeme) angeschlossen. Auf dieser Basis gründete ich eine Aktiengesellschaft mit gleichem Namen, die ich als  Vorstandsvorsitzender bis März 1998 führte.

____________________

Danach war ich bis Ende 2000 als Bereichsleiter IT und Training bei der TVG mbH (FTI) verantwortlich für über 1.600 Reisebüros und übernahm dann Anfang 2001 die Bereichsleitung für Vertrieb, Marketing und IT bei der CRIS GmbH in München für die Entwicklung der Domain reise.de.

 ____________________

 Im Nov 2002 war ich Gründungsmitglied der onlineweg.de Touristik GmbH und deren geschäftsführender Gesellschafter bis Oktober 2018.

 ____________________

 Im März 2005 wurde ich als Lehrbeauftragter an die Hochschule München für angewandte Wissenschaften, Fakulktät Tourismus berufen.

Im gleichen Jahr war ich Gründungsmitglied des Branchenverbands „Neue Touristik e.V.“ (VNT) für mittelständische Onlineportale, IT-Dienstleister,  Leistungsträger und Versicherungen und bis Mitte 2011 erster Vorsitzender des Verbands.

meine neue rolle

Nach vierzig Jahren als erfolgreicher Unternehmer bin ich jetzt im Unruhestand und möchte als Berater gerne meine Erfahrungen weitergeben